Die zweite “Ich bin wählerisch!”- Ausbildung zur sächsischen Landtagswahl findet diese Woche in Dresden statt. Zu Gast ist das politische Bildungsprojekt der Aktion Zivilcourage e.V. und der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung dieses Jahr, nach der im April statt gefundenen Ausbildung zur Europawahl, bereits zum zweiten Mal im Rudolf-Harbig-Stadion.

Spektakuläre Kulisse und spannende Inhalte

Vor spektakulärer Kulisse werden nicht nur coole Selfies geschossen und das Stadion bewundert, sondern in produktiven Workshop-Phasen neue Inhalte erarbeitet und erlernt. Ein Highlight des ersten Tages ist definitiv die Abhaltung des Wahlforums als Teil eines Planspiels zum Thema Wahlen im Presseraum von Dynamo Dresden. Sogar die Mikrophone funktionieren, sodass alle Parteivertreter/innen, nach der Ausarbeitung eines eigenes Parteiprogramms inklusive Parteinamen und Wahlspruch, noch besser in ihren Rollen aufgehen können. Am zweiten Tag heißt es ebenfalls: kreativ werden und lernen. In Workshops zum Thema Wahlablauf und Parteien werden durch die Erstellung eines Erklärvideos und der Arbeit in Gruppen die Inhalte erlernt, die später auch für die eigene Workshops in der Schule relevant sein werden.

Erst die Arbeit…

… dann das Vergnügen. Das haben sich die 29 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler definitiv verdient: Beim Impro-Theater und auch bei dem eigens für die “Ich bin wählerisch!” Ausbildungen konzipierten Spiel “Rettet die Demokratie” können abends zusammen die Erlebnisse des Tages mit ordentlich Spaß verarbeitet werden. Für das Spiel “Rettet die Demokratie” müssen die Schüler/innen mit Unterstützung des Grundgesetzes und anderen spannenden Aktionskarten demokratiefeindliche Aussagen erkennen und diese effektiv abwehren. In Dresden kann die Demokratie erfolgreich gerettet werden, wird dies auch bei den nächsten “Ich bin wählerisch!”-Ausbildungen der Fall sein?

So geht es weiter

Nächste Woche geht es vom 23.-25. Mai bereits mit der nächsten Ausbildung in Chemnitz weiter, nach der sich das “Ich bin wählerisch!”-Team eine kleine, kreative Pause gönnt um vom 13.-15. Juni wieder fit für die letzte Ausbildung 2019 in Pirna zu sein. Für die Ausbildungen in Chemnitz und Pirna gibt es übrigens noch ein paar wenige freie Plätze, Anmeldungen nehmen entgegen unter: wahl@aktion-zivilcourage.de